Über mich

Fotografie ist für mich...

...eine Gelegenheit um besondere Momente für immer festzuhalten und dem tristen Alltag zu entfliehen bzw. ihn mit Farbe zu gestalten.
Angefangen mit der Fotografie habe ich 2012. Seitdem bin ich kaum ohne meine Kamera hinaus gegangen.
Da ich selber einen Hund habe, weiß ich was es heißt, irgendwann loslassen zu müssen. Keiner möchte es und genau aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, intensiver und professionell in die Fotografie einzusteigen.

Auf meiner Homepage möchte ich euch ein paar Shootingerfolge von verschiedenen Tieren, aber auch von Menschen präsentiern.
Ich lege in jedem Shooting Wert auf Spaß, denn ohne Spaß, werden die Fotos nicht so natürlich. Schließlich möchte man ein Foto für die Ewigkeit, auf welches man gerne schaut und es einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert.